» » Metallgeländer – Bequemlichkeit und Haltbarkeit

Metallgeländer – Bequemlichkeit und Haltbarkeit

eingetragen in: Allgemein | 0

Der Artikel bietet den Vorteil eines Metallgeländers gegenüber den anderen Materialien und den verschiedenen Metallarten, in denen die Geländer hergestellt werden können. Metallgeländer weisen inhärente Vorteile gegenüber anderen Materialien wie PVC, Holzglas usw. auf. Die Vorteile können wie folgt aufgezählt werden.

Kleine und leichte Abschnitte können für jeden Zweck hergestellt werden.
Keine Fäule oder Splittern wie Holzgeländer
Designs können relativ einfach personalisiert werden.
Kann aus Guss oder flachem Produkt hergestellt werden, um Ihrem Stil und Budget zu entsprechen
Sie sind haltbarer als das Holz oder PVC, auch im Freien
Einmal mit einer Pulverbeschichtungsfarbe versehen, wird es langlebig und kann eine Lebensdauer von mehr als 25 bis 30 Jahren erreichen. Erfordert keine Wartung außer Abwischen mit einem feuchten Tuch.

Die Metalle in Geländern gebräuchlich

Viele Metalle werden bei der Herstellung von Geländern verwendet. Die üblichen verwendeten Materialien sind,

Edelstahl: Edelstahl ist das am häufigsten verwendete Material im Geländer. Dies ist wegen seines großen Verhältnisses von Gewicht zu Stärke und der Fähigkeit, Glanz für lange Zeit ohne Wartung zu verkaufen, und auch aufgrund der Tatsache, dass es nicht korrodiert. Die Verarbeitbarkeit von rostfreiem Stahl ist hoch und kann ohne Beschädigung durch Pressen hindurchgehen. Es verleiht dem Gebäude ein modernes Aussehen

Schmiedeeisen: Ein weiteres geläufiges Material für Geländer ist Schmiedeeisen. Dieses Material verleiht dem Gebäude eine zeitgemäße Optik. Das Gewicht der Geländer aus Schmiedeeisen ist hoch. Die Wartungsanforderungen sind fast Null. Ein Anstrich, der richtig aufgetragen wird, sieht wie neu aus und keine weitere Pflege außer Reinigung ist erforderlich. Wenn es einen Bruch gibt, ist es schwierig zu schweißen und muss ersetzt werden. Der Ersatz ist möglicherweise nicht im selben Design verfügbar

Aluminium: Leicht und langlebig, Aluminium eignet sich für gerade Linien und quadratische Formen. Die Bearbeitbarkeit von Aluminium ist gering und wo Linien gekrümmt sind, ist Aluminium im Allgemeinen nicht bevorzugt. Die Wartungsanforderungen sind die gleichen wie bei Edelstahl und Aluminium hat eine lange Lebensdauer

Messing war im Mittelalter ein beliebtes Material für die Reichen und Berühmten. Dieses Material hat seinen Platz in der Geländerindustrie verloren und wird heute nur noch selten als Geländerabdeckung verwendet. Die Abdeckung ist wartungsanfällig in dem Sinne, dass sie häufig poliert werden muss, damit sie neu aussieht.

Von den vier oben genannten Materialien findet daher nur rostfreier Stahl eine ausgedehnte Verwendung in modernen Gebäuden.

Letztes Update am 18. Februar 2019 5:46